polinomics - No. 10: Die Zukunft ist weiblich / Startseite
Kopfzeilenfoto  

No. 10: Die Zukunft ist weiblich

 
   
 
 
Bild 1     Bild 2     Bild 3


"Frauen sind die neuen Männer, ich kenne kaum noch einen Unterschied."


— Die Prinzen




 Editorial
 
Im konservativ-
muslimischen Kuwait haben Frauen im Mai 2009 erstmals den Sprung in das Parlament geschafft. Erst seit 2005 ist es kuwaitischen Frauen erlaubt, selbst zu wählen...
                    > mehr


Follow me on




 

    


Interview

Oft bleibt nur eine Teilzeitstelle und der Karrierezug ist abgefahren

Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, spricht im polinomics- Interview über das geschlechter- spezifische Lohngefälle und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
 > mehr


Politik
Frauen in der Politik

"Können Sie das überhaupt?" Oder: "Wie wollen Sie das denn schaffen?" Auch 90 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechts in Deutschland müssen sich Frauen Fragen wie diese gefallen lassen, wenn sie sich um politische Ämter bemühen. Dabei war Deutschland eines der ersten Länder, in den Frauen wählen durften.

> mehr

Gesellschaft
Kinder, Küche und Karriere

Kinder, Küche, Kirche - oder kurz "Die drei K". Diese Alliteration beschrieb jahrzehntelang den Platz der Frau in der deutschen Gesellschaft. Die Frau habe sich in erster Linie um die Erziehung des Nachwuchses zu kümmern - so die gängige Meinung. Berufstätige Mütter bezeichnete man schnell als Rabenmütter.

> mehr

Gesellschaft
Die mächtigsten Frauen der Welt

Wer hätte das gedacht? Schon im dritten Jahr in Folge ist Angela Merkel von der US-Zeitschrift Forbes zur mächtigsten Frau der Welt erklärt worden. Zum Vergleich: Die US- Außenministerin Hillary Clinton - einst Senatorin und Präsident- schaftskandidatin der Demokraten - ist abgeschlagen auf Platz 28.

> mehr
Lesezeichen
Das Ende der Schonzeit

Die Zukunft gehört nicht mehr dem Mann allein Die Frauen sind auf der Überholspur. polinomics hat einige interessante Biografien von noch interessanteren Frauen unter die Lupe genommen und festgestellt:  Die Alphafrauen kommen langsam an die Macht und machen dem Mann die Alleinherrschaft streitig.

> mehr

 

© Thomas Sommer 2006 - 2009