polinomics

 

Was ist polinomics?
polinomics ist ein Magazin für Politik und Wirtschaft, das sich regelmäßig
einem aktuellen Schwerpunktthema widmet.

Was bedeutet polinomics?
polinomics ist ein Kunstwort. Es soll die enge Verbindung von Politics und
Economics - eben polinomics - verdeutlichen.

Welche Idee steht hinter polinomics?
polinomics blickt auf aktuelle Ereignisse oder Debatten und gibt jeweilige
Hintergrundinfos. Zusätzlich kommt in jeder Ausgabe ein Experte zum jeweiligen
Thema zu Wort - sei es in Form eines Interview oder eines Meinungsbeitrags.

Was bietet polinomics sonst noch?
polinomics bietet jungen Menschen die Möglichkeit, als freier Autor/Fotograf
praktische Erfahrungen im Politik- und Wirtschaftsjournalismus zu sammeln.

Wie ist polinomics entstanden?
Das Magazin wurde im Sommer 2006 vom Politikwissenschaftler und
Staatsrechtler Thomas Sommer ins Leben gerufen.


 

^ Nach oben < Zurück zur Startseite


© polinomics.eu - Thomas Sommer 2006 - 2016